Lattenrost starr: Der Klassiker für jedes Bett

Ein guter und stabiler nicht verstellbarer Lattenrost dient als Basis für die richtige Matratze. Seine Hauptaufgabe ist es, die Matratze zu tragen und damit bei ihrer Aufgabe zu unterstützen. In erster Linie ist diese, Ihnen jede Nacht eine entspannte Art und Weise des Liegens und Schlafens zu ermöglichen. Außerdem ist der Lattenrost für die ausreichende Luftzirkulation unter der Matratze zuständig. Ein nicht verstellbarer Lattenrost mit zu geringem Abstand zwischen den Federleisten würde beispielsweise für einen Feuchtigkeitsstau in der Matratze sorgen und langfristig Schimmel und Bakterienvermehrung begünstigen. Schließlich schwitzen Menschen pro Nacht durchschnittlich einen halben Liter Flüssigkeit in die Matratze. Lattenroste bestehen meistens aus einem Holzrahmen, an dem in einem optimalen Abstand von etwa vier bis fünf Zentimetern mehrere federnde Leisten angebracht sind. Diese Leisten stützen beim Liegen den Körper und durch die Zwischenräume entsteht eine direkte Luftzirkulation zur Matratze.

Ein guter und stabiler nicht verstellbarer Lattenrost dient als Basis für die richtige Matratze. Seine Hauptaufgabe ist es, die Matratze zu tragen und damit bei ihrer Aufgabe zu unterstützen. In... mehr erfahren »
Fenster schließen
: Der Klassiker für jedes Bett

Ein guter und stabiler nicht verstellbarer Lattenrost dient als Basis für die richtige Matratze. Seine Hauptaufgabe ist es, die Matratze zu tragen und damit bei ihrer Aufgabe zu unterstützen. In erster Linie ist diese, Ihnen jede Nacht eine entspannte Art und Weise des Liegens und Schlafens zu ermöglichen. Außerdem ist der Lattenrost für die ausreichende Luftzirkulation unter der Matratze zuständig. Ein nicht verstellbarer Lattenrost mit zu geringem Abstand zwischen den Federleisten würde beispielsweise für einen Feuchtigkeitsstau in der Matratze sorgen und langfristig Schimmel und Bakterienvermehrung begünstigen. Schließlich schwitzen Menschen pro Nacht durchschnittlich einen halben Liter Flüssigkeit in die Matratze. Lattenroste bestehen meistens aus einem Holzrahmen, an dem in einem optimalen Abstand von etwa vier bis fünf Zentimetern mehrere federnde Leisten angebracht sind. Diese Leisten stützen beim Liegen den Körper und durch die Zwischenräume entsteht eine direkte Luftzirkulation zur Matratze.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
mk-Basic II NV mk-Basic II NV

28 Federleisten auf 2 m Länge. Geeignet für alle Federkern-, Taschenfederkern-, Latex-, Kaltschaum- und Viscoschaummatratzen.

ab 75,00 €
mk-Komfort NV mk-Komfort NV

28 Federleisten holmabdeckend auf 2 m Länge. Geeignet für alle Federkern-, Taschenfederkern-, Latex-, Kaltschaum- und Viscoschaummatratzen.

ab 79,00 €
mk-Superflex NV mk-Superflex NV

42 Federleisten auf 2 m Länge. Geeignet für alle Federkern, Taschenfederkern, Latex, Kaltschaum und Viscoschaummatratzen.
Die Matratze liegt voll auf den körperunterstützenden Federleisten auf und garantieren höchsten Liegekomfort und ergonomische Körperanpassung durch höhere Punktelastizität und optimale Druckentlastung.

ab 99,00 €
mk-T-Flex NV mk-T-Flex NV

Lattenrost, nicht verstellbar, mit spezial 5-Zonen Teller -Federleisten - KombinationMit zusätzlichem Lordosenlift für individuelle Hohlkreutzunterstützung.
Geeignet für alle Federkern-, Taschenfederkern-, Latex-, Kaltschaum- und Viscoschaummatratzen.
Die Matratze liegt voll auf den körperunterstützenden Federleisten auf und garantieren höchsten Liegekomfort und ergonomische Körperanpassung durch höhere Punktelastizität und optimale Druckentlastung. 

ab 149,00 €
Lattenrost starr
mk-Maxi XXL NV
mk-Maxi XXL NV

EXTREM stabiler Lattenrost.
Auch für hohe Körpergewichte bis 200 kg geeignet.

ab 159,00 €
mk-Tellerform NV mk-Tellerform NV

Flexibler-Tellerlattenrost, nicht verstellbar.
Geeignet für alle Taschenfederkern-, Latex-, Kaltschaum- und Viscoschaummatratzen.
Die Matratze liegt voll auf den körperunterstützenden Tellerelementen auf. Die ergonomische Körperanpassung durch höhere Punktelastizität und optimale Druckentlastung garantiert höchsten Liegekomfort 

ab 199,00 €
mk-Bio NV mk-Bio NV

Bio-Lattenrost: Metallfreier Rahmen bei Sensibilität gegen Magnetfelder aus überwiegend natürlichen Materialien. 30 Federleisten. Geeignet für alle Federkern-, Taschenfederkern-, Latex-, Kaltschaum- und Viscoschaummatratzen.

ab 149,00 €
mk-Junior NV mk-Junior NV

IDEAL für Futonbetten mit flachen Bettseiten

Einlegehöhe 3,5 cm

ab 69,00 €
mk-Basic NV mk-Basic NV

26 Federleisten auf 2 m Länge. Geeignet für alle Federkern-, Taschenfederkern-, Latex-, Kaltschaum- und Viscoschaummatratzen.

ab 69,00 €

Wie funktionieren nicht verstellbare Lattenroste?

Für die meisten Menschen ohne ausgeprägte Rückenbeschwerden oder regelmäßige Probleme beim Aufstehen ist ein nicht verstellbarer Lattenrost die erste Wahl. Dass der Lattenrost nicht verstellbar ist, bedeutet allerdings nur, dass man beispielsweise das Kopfteil nicht separat in der Höhe variieren kann. Durch Schieber, in der Regel in der Mitte des Lattenrosts, also der Stelle, an der mit der Hüfte das wohl meiste Gewicht aufliegt, kann man die dort angebrachten Doppelten Federleisten dennoch in ihrem Härtegrad einstellen. Dadurch kann man den Lattenrost auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Eine andere Art der nicht verstellbaren Bettroste sind Tellerroste. Mehrere kleine und bewegliche Platten bilden das Fundament der Matratze. Sie weisen eine höhere Punktelastizität auf, das bedeutet, dass die verschieden schweren Körperstellen jeweils dort einsinken können, wo sie auch aufliegen. Das gleicht die Belastung des Körpers auf der Matratze aus und kann sich vorbeugend und lindernd auf Rückenbeschwerden auswirken.

Nicht verstellbare Lattenroste direkt vom Hersteller kaufen

Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich das Team von mk-Matratzen fachmännisch mit allen Fragen rund um das Thema Schlafen. Daher wissen wir genau, auf was es ankommt und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Entweder direkt zu unseren Produkten oder wenn Sie wissen möchten, welcher Lattenrost und welche Matratze am besten zu Ihnen passt. Kommen Sie vorbei in unserer Zentrale in Bad Oeynhausen oder rufen Sie uns an unter der (05731) 15 66 04. Natürlich können Sie uns auch eine E-Mail schreiben an info@mk-matratzen.com.

Wie funktionieren nicht verstellbare Lattenroste? Für die meisten Menschen ohne ausgeprägte Rückenbeschwerden oder regelmäßige Probleme beim Aufstehen ist ein nicht verstellbarer Lattenrost die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wie funktionieren nicht verstellbare Lattenroste?

Für die meisten Menschen ohne ausgeprägte Rückenbeschwerden oder regelmäßige Probleme beim Aufstehen ist ein nicht verstellbarer Lattenrost die erste Wahl. Dass der Lattenrost nicht verstellbar ist, bedeutet allerdings nur, dass man beispielsweise das Kopfteil nicht separat in der Höhe variieren kann. Durch Schieber, in der Regel in der Mitte des Lattenrosts, also der Stelle, an der mit der Hüfte das wohl meiste Gewicht aufliegt, kann man die dort angebrachten Doppelten Federleisten dennoch in ihrem Härtegrad einstellen. Dadurch kann man den Lattenrost auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Eine andere Art der nicht verstellbaren Bettroste sind Tellerroste. Mehrere kleine und bewegliche Platten bilden das Fundament der Matratze. Sie weisen eine höhere Punktelastizität auf, das bedeutet, dass die verschieden schweren Körperstellen jeweils dort einsinken können, wo sie auch aufliegen. Das gleicht die Belastung des Körpers auf der Matratze aus und kann sich vorbeugend und lindernd auf Rückenbeschwerden auswirken.

Nicht verstellbare Lattenroste direkt vom Hersteller kaufen

Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich das Team von mk-Matratzen fachmännisch mit allen Fragen rund um das Thema Schlafen. Daher wissen wir genau, auf was es ankommt und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Entweder direkt zu unseren Produkten oder wenn Sie wissen möchten, welcher Lattenrost und welche Matratze am besten zu Ihnen passt. Kommen Sie vorbei in unserer Zentrale in Bad Oeynhausen oder rufen Sie uns an unter der (05731) 15 66 04. Natürlich können Sie uns auch eine E-Mail schreiben an info@mk-matratzen.com.