Lattenroste - Hochwertige Lattenroste für bequeme Matratzen und erholsame Nächte

Ein bequemer und hochwertiger Lattenrost ist für einen erholsamen Schlaf genauso wichtig wie eine komfortable Matratze. Er sollte sowohl stabil sein als auch aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt werden. Denn Lattenroste haben in erster Linie eine tragende Funktion, wohingegen Matratzen eine anpassende und stützende Funktion für den Körper ausüben. Ein guter Lattenrost besteht idealerweise aus schmalen, eng aneinander liegenden Federleisten, die die Matratze optimal abstützen. Zusatzoptionen wie das manuelle Verstellen des Kopfteils oder ein elektrisch betriebener Motor für den Lattenrost können weitere Wohlfühleffekte im Bett sein und dadurch den Schlafkomfort ebenfalls deutlich erhöhen. Finden auch Sie den idealen Lattenrost für Ihre Matratze bei der mk-Matratzen GmbH und informieren Sie sich auf unserer Internetseite detailliert über die zahlreichen Modelle.

Ein bequemer und hochwertiger Lattenrost ist für einen erholsamen Schlaf genauso wichtig wie eine komfortable Matratze. Er sollte sowohl stabil sein als auch aus qualitativ hochwertigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
- Hochwertige Lattenroste für bequeme Matratzen und erholsame Nächte

Ein bequemer und hochwertiger Lattenrost ist für einen erholsamen Schlaf genauso wichtig wie eine komfortable Matratze. Er sollte sowohl stabil sein als auch aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt werden. Denn Lattenroste haben in erster Linie eine tragende Funktion, wohingegen Matratzen eine anpassende und stützende Funktion für den Körper ausüben. Ein guter Lattenrost besteht idealerweise aus schmalen, eng aneinander liegenden Federleisten, die die Matratze optimal abstützen. Zusatzoptionen wie das manuelle Verstellen des Kopfteils oder ein elektrisch betriebener Motor für den Lattenrost können weitere Wohlfühleffekte im Bett sein und dadurch den Schlafkomfort ebenfalls deutlich erhöhen. Finden auch Sie den idealen Lattenrost für Ihre Matratze bei der mk-Matratzen GmbH und informieren Sie sich auf unserer Internetseite detailliert über die zahlreichen Modelle.

Der Aufbau eines hochwertigen Lattenrostes

Da der Lattenrost in einem Bett die komplette Matratze und die darauf schlafende Person tragen muss, sollte der Abstand zwischen den einzelnen Leisten maximal drei Zentimeter betragen. Nur so kann sowohl eine hohe Lebensdauer der Matratze als auch der höchstmögliche Komfort gewährleistet werden. Bei größeren Abständen der Latten besteht die Gefahr, dass das Gewicht ungleich auf dem Rost verteilt ist. In diesem Fall rutscht die Matratze gewissermaßen in die Schlitze des Lattenrostes und das Liegen wird dadurch auf Dauer für den Betroffenen unbequem. Besonders gut ist es, wenn die Federleisten in flexibel gelagerten Kautschuk- oder Kunststoffkappen holmabdeckend gelagert sind und sich bei Belastung an die Matratze und somit an den Körper anpassen können. Stark anpassungsfähige Lattenroste werden aus einer Kombination aus Tellerelementen und Federleisten oder mit einer kompletten Tellerelementoberfläche angefertigt. Zusätzlich können qualitativ hochwertige Lattenroste über eine Schulterabsenkung und eine individuelle Härtegradeinstellung im mittleren Bereich verfügen.

Den passenden Lattenrost zur Matratze finden

Lattenroste gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen und Qualitäten. Aus diesem Grund ist die Abstimmung von Matratze und Lattenrost vor dem Kauf essenziell. Durch ein einfaches Probeliegen ist es für den Käufer jedoch meist nicht möglich herauszufinden, ob die ausgewählte Matratze und der Lattenrost miteinander harmonieren. Nehmen Sie aus diesem Grund am besten eine unserer professionellen Fachberatungen in Anspruch. Bei diesem Gespräch gehen wir ganz speziell auf Ihre individuellen Schlafgewohnheiten ein und finden unter anderem heraus welche Lattenrostgröße für Ihre Körpermaße ideal ist, welche zusätzlichen Eigenschaften empfehlenswert sind und welche Maße ideal zu Ihrem Bettgestell passen. Selbstverständlich empfehlen wir Ihnen auch gerne eine passende Matratze dazu. Denn in Kombination gekauft, können Lattenrost und Matratze noch perfekter auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Im Sortiment der mk-Matratzen GmbH finden Sie außerdem Federkernmatratzen, Kaltschaummatratzen, Latexmatratzen, Taschenfederkernmatratzen und Viscoschaummatratzen, die wunderbar auf jeden unserer Lattenroste passen.

Den Lattenrost individuell an die Schlafgewohnheiten anpassen

Durch Verstellschieber kann der Lattenrost individuell an die Ansprüche einer jeden Person angepasst werden. Je weiter die Kunststoffschieber nach außen geschoben werden, desto fester liegen die Latten aufeinander und desto härter wird die Liegefläche. Je weiter die Kunststoffschieber wiederum nach innen geschoben werden, desto weicher wird die Liegefläche. Die Einstellungen hängen stets vom Körpergewicht der darauf schlafenden Person ab. Hier gilt: je höher das Körpergewicht, desto weiter außen sollten die Verstellschieber platziert werden.

Der Lattenrost für Rückenschläfer

Für Rückenschläfer sollten die Verstellschieber in V-Form, die zum Fußende zeigt, angeordnet werden. Somit ist die Liegefläche im Bereich des Beckens besonders weich, um hier den Druck auf den Körper zu entlasten.

Der Lattenrost für Bauchschläfer

Für Bauchschläfer sollte der Lattenrost besonders fest eingestellt sein, damit der Bauch nicht eventuell durchhängt, da das zu Rückenleiden führen kann. Schieben Sie also alle Kunststoffschieber gleichmäßig weit nach außen.

Der Lattenrost für Seitenschläfer

Auch Seitenschläfer sollten zunächst die V-Form der Rückenschläfer einstellen, dann aber bei ihrem Lattenrost auf eine besonders weiche Schulterzone achten. Das bedeutet, dass im Schulterbereich die Verstellschieber wieder nach innen geschoben werden sollten.

Die richtige Größe beim Lattenrost wählen

Ein idealer Lattenrost verfügt über gleich lange Latten in regelmäßigen Abständen, um das Gewicht perfekt auf der gesamten Fläche verteilen zu können. Doch beim Thema Größe sind Sie der Chef. Teilen Sie uns einfach Ihre Wunschmaße mit und wir fertigen einen passenden, hochwertigen und bequemen Lattenrost an, der auch noch ausgezeichnet zu Ihrer Matratze passen wird.

Selbstverständlich vertreiben wir in erster Linie die klassischen Maße für Standardbetten. Zu den Gängigsten gehören Lattenroste mit einer Länge von zwei Metern, wie beispielsweise ein Lattenrost 90x200, ein Lattenrost 140x200 oder ein Lattenrost 160x200. Da es mittlerweile jedoch immer moderner wird, Betten in ganz persönlichen Maßen fertigen zu lassen, die perfekt an das Schlafzimmer angepasst sind, finden Sie bei uns noch viele weitere Größen oder auf Wunsch können wir Ihnen auch jedes mögliche Sondermaß anfertigen. Dies ist vor allem für Caravanmatratzen, Bootsmatratzen oder Schrankbettmatratzen von Vorteil, da diese oft nicht rechteckig sind und häufig abgeschrägte oder abgerundete Ecken aufweisen.

Das richtige Modell des Lattenrostes aussuchen

Grundsätzlich werden Lattenroste bei uns in manuell verstellbare Lattenroste, nicht verstellbare Lattenroste, elektrische Lattenroste und motorische Pflegebettrahmen eingeteilt. Elektrische Lattenroste und motorische Pflegebettrahmen bieten hierbei einen besonders hohen Schlafkomfort, sind allerdings auch teurer als nicht-verstellbare und manuell verstellbare Lattenroste.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über die Eigenschaften und Vorteile der unterschiedlichen Lattenroste.

Lattenrost nicht verstellbar

Diese Art des Lattenrostes ist zwar die preisgünstigste Variante, steht aber an Bequemlichkeit einem anderen Lattenrost in nichts nach. Nicht jede Person hat das Bedürfnis, die Höhe des Bettes im Kopf- oder Fußbereich zu verstellen, sondern bevorzugt schlichtweg eine ebene Liegefläche. Aus diesem Grund ist der nicht verstellbare Lattenrost in den meisten Betten zu finden. Ein 7-Zonen-Lattenrost mit unterschiedlich stark nachgebenden Latten erhöht nochmals den Komfort beim Schlafen. Dank der durchgängigen Auflagefläche und der Fertigung aus Massiv- und Schichtholz sind nicht verstellbare Lattenroste besonders stabil und auch für Personen mit hohem Körpergewicht geeignet. Er ist sehr druckentlastend, bequem und ermöglicht eine ergonomische Schlafposition. Darüber hinaus ist ein nicht verstellbarer Lattenrost mit jedem Matratzentyp kombinierbar.

Lattenrost verstellbar

Mit einem manuell verstellbaren Lattenrost ist es besonders einfach eine optimale Schlafposition zu finden, denn meist können sowohl das Kopf- als auch das Fußteil unabhängig voneinander angehoben werden. Durch die mehrstufigen Einstellungsmöglichkeiten kann jede Person ihre bequemste Schlafposition erlangen. Vor dem Kauf sollten Sie jedoch beachten, dass manuell verstellbare Lattenroste nicht dafür geeignet sind, tagtäglich verstellt zu werden. Bei dieser Art des Lattenrostes handelt es sich eher um einmalige Einstellungsmöglichkeiten bei gleichbleibenden Bedürfnissen. Selbstverständlich kann aber, beispielsweise bei einer Erkältung, das Kopfteil problemlos angehoben werden, um eine komfortablere Liegeposition zu erhalten. Durch den gleichmäßig verstellbaren Winkel des Lattenrostes ist er für jede Art von Matratze geeignet.

Elektrischer Lattenrost

Elektrische Lattenroste verfügen über zwei oder vier Motoren, die unabhängig voneinander betrieben und gesteuert werden können. Diese ermöglichen das stufenlose Verstellen des Lattenrostes im Fuß- und Kopfbereich. So kann die Liegefläche an jede individuelle Schlafposition angepasst werden. Ein elektrischer Lattenrost ist aus diesem Grund besonders rückenschonend, körperunterstützend und passt sich ergonomisch dem Körper an. Er ist hervorragend für Personen mit Rückenschmerzen, Bandscheibenbeschwerden oder Verspannungen geeignet, da er einen hohen Liegekomfort und optimale Druckentlastung verspricht. Mit der richtigen Einstellung fördert ein elektrischer Lattenrost außerdem die Durchblutung und lässt Sie bequem und erholsam schlafen. Sind die Motoren nicht in Betrieb, fließt kein Strom im Lattenrost. Außerdem verfügen all unsere hochwertigen elektrischen Lattenroste über eine Notabsenkung.

Motorische Pflegebettrahmen

Motorische Pflegebettrahmen bieten die hochwertigsten und vielseitigsten Verstellmöglichkeiten bei einem Bett. Sie erleichtern die häusliche Pflege von gebrechlichen und körperlich eingeschränkten Personen immens. Mit den Motoren von diesem Pflegebettrahmen ist nicht nur der Lattenrost und dadurch die Liegefläche verstellbar, sondern auch die Höhe des gesamten Bettes. Dadurch kann eine angenehme Arbeitshöhe für das Pflegepersonal eingestellt werden. Außerdem kann durch die Höhenverstellung ein möglichst problemloses und barrierefreies Aufstehen der pflegebedürftigen Person gewährleistet werden. Dank einer Fernbedienung kann der zu Pflegende selbst seine geeignete Liege- oder Sitzposition einstellen. Der motorische Pflegebettrahmen verfügt über körperunterstützende Federleisten und garantiert höchsten Liegekomfort sowie Druckentlastung, auch bei langem Liegen.

Einen Lattenrost bei mk-Matratzen GmbH kaufen und bestellen

Seit über 50 Jahren stellt die mk-Matratzen GmbH erstklassige Lattenroste her. Alle Modelle bieten einen hohen Liegekomfort, sind äußerst langlebig und ebenso stabil. Sollten Sie also auf der Suche nach einem komfortablen Lattenrost sein, können Sie uns in unserer Filiale in der Gohfelder Str. 11 in 32549 Bad Oeynhausen besuchen. Gerne beraten wir Sie vor Ort detailliert und wählen anhand Ihrer Schlafgewohnheiten den passenden Lattenrost mit Ihnen aus.

Alternativ können Sie jederzeit unseren Online Shop durchstöbern. Hier erhalten Sie auf unseren Seiten wertvolle Informationen über die jeweiligen Vorteile der unterschiedlichen Lattenrost-Varianten. Selbstverständlich informieren wir Sie auch während unserer Geschäftszeiten kompetent am Telefon oder per Mail. Unsere Telefonnummer lautet (05731) 15 66 04. Per Mail sind wir unter der Adresse info@mk-matratzen.com für Sie erreichbar.

Der Aufbau eines hochwertigen Lattenrostes Da der Lattenrost in einem Bett die komplette Matratze und die darauf schlafende Person tragen muss, sollte der Abstand zwischen den einzelnen Leisten... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der Aufbau eines hochwertigen Lattenrostes

Da der Lattenrost in einem Bett die komplette Matratze und die darauf schlafende Person tragen muss, sollte der Abstand zwischen den einzelnen Leisten maximal drei Zentimeter betragen. Nur so kann sowohl eine hohe Lebensdauer der Matratze als auch der höchstmögliche Komfort gewährleistet werden. Bei größeren Abständen der Latten besteht die Gefahr, dass das Gewicht ungleich auf dem Rost verteilt ist. In diesem Fall rutscht die Matratze gewissermaßen in die Schlitze des Lattenrostes und das Liegen wird dadurch auf Dauer für den Betroffenen unbequem. Besonders gut ist es, wenn die Federleisten in flexibel gelagerten Kautschuk- oder Kunststoffkappen holmabdeckend gelagert sind und sich bei Belastung an die Matratze und somit an den Körper anpassen können. Stark anpassungsfähige Lattenroste werden aus einer Kombination aus Tellerelementen und Federleisten oder mit einer kompletten Tellerelementoberfläche angefertigt. Zusätzlich können qualitativ hochwertige Lattenroste über eine Schulterabsenkung und eine individuelle Härtegradeinstellung im mittleren Bereich verfügen.

Den passenden Lattenrost zur Matratze finden

Lattenroste gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen und Qualitäten. Aus diesem Grund ist die Abstimmung von Matratze und Lattenrost vor dem Kauf essenziell. Durch ein einfaches Probeliegen ist es für den Käufer jedoch meist nicht möglich herauszufinden, ob die ausgewählte Matratze und der Lattenrost miteinander harmonieren. Nehmen Sie aus diesem Grund am besten eine unserer professionellen Fachberatungen in Anspruch. Bei diesem Gespräch gehen wir ganz speziell auf Ihre individuellen Schlafgewohnheiten ein und finden unter anderem heraus welche Lattenrostgröße für Ihre Körpermaße ideal ist, welche zusätzlichen Eigenschaften empfehlenswert sind und welche Maße ideal zu Ihrem Bettgestell passen. Selbstverständlich empfehlen wir Ihnen auch gerne eine passende Matratze dazu. Denn in Kombination gekauft, können Lattenrost und Matratze noch perfekter auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Im Sortiment der mk-Matratzen GmbH finden Sie außerdem Federkernmatratzen, Kaltschaummatratzen, Latexmatratzen, Taschenfederkernmatratzen und Viscoschaummatratzen, die wunderbar auf jeden unserer Lattenroste passen.

Den Lattenrost individuell an die Schlafgewohnheiten anpassen

Durch Verstellschieber kann der Lattenrost individuell an die Ansprüche einer jeden Person angepasst werden. Je weiter die Kunststoffschieber nach außen geschoben werden, desto fester liegen die Latten aufeinander und desto härter wird die Liegefläche. Je weiter die Kunststoffschieber wiederum nach innen geschoben werden, desto weicher wird die Liegefläche. Die Einstellungen hängen stets vom Körpergewicht der darauf schlafenden Person ab. Hier gilt: je höher das Körpergewicht, desto weiter außen sollten die Verstellschieber platziert werden.

Der Lattenrost für Rückenschläfer

Für Rückenschläfer sollten die Verstellschieber in V-Form, die zum Fußende zeigt, angeordnet werden. Somit ist die Liegefläche im Bereich des Beckens besonders weich, um hier den Druck auf den Körper zu entlasten.

Der Lattenrost für Bauchschläfer

Für Bauchschläfer sollte der Lattenrost besonders fest eingestellt sein, damit der Bauch nicht eventuell durchhängt, da das zu Rückenleiden führen kann. Schieben Sie also alle Kunststoffschieber gleichmäßig weit nach außen.

Der Lattenrost für Seitenschläfer

Auch Seitenschläfer sollten zunächst die V-Form der Rückenschläfer einstellen, dann aber bei ihrem Lattenrost auf eine besonders weiche Schulterzone achten. Das bedeutet, dass im Schulterbereich die Verstellschieber wieder nach innen geschoben werden sollten.

Die richtige Größe beim Lattenrost wählen

Ein idealer Lattenrost verfügt über gleich lange Latten in regelmäßigen Abständen, um das Gewicht perfekt auf der gesamten Fläche verteilen zu können. Doch beim Thema Größe sind Sie der Chef. Teilen Sie uns einfach Ihre Wunschmaße mit und wir fertigen einen passenden, hochwertigen und bequemen Lattenrost an, der auch noch ausgezeichnet zu Ihrer Matratze passen wird.

Selbstverständlich vertreiben wir in erster Linie die klassischen Maße für Standardbetten. Zu den Gängigsten gehören Lattenroste mit einer Länge von zwei Metern, wie beispielsweise ein Lattenrost 90x200, ein Lattenrost 140x200 oder ein Lattenrost 160x200. Da es mittlerweile jedoch immer moderner wird, Betten in ganz persönlichen Maßen fertigen zu lassen, die perfekt an das Schlafzimmer angepasst sind, finden Sie bei uns noch viele weitere Größen oder auf Wunsch können wir Ihnen auch jedes mögliche Sondermaß anfertigen. Dies ist vor allem für Caravanmatratzen, Bootsmatratzen oder Schrankbettmatratzen von Vorteil, da diese oft nicht rechteckig sind und häufig abgeschrägte oder abgerundete Ecken aufweisen.

Das richtige Modell des Lattenrostes aussuchen

Grundsätzlich werden Lattenroste bei uns in manuell verstellbare Lattenroste, nicht verstellbare Lattenroste, elektrische Lattenroste und motorische Pflegebettrahmen eingeteilt. Elektrische Lattenroste und motorische Pflegebettrahmen bieten hierbei einen besonders hohen Schlafkomfort, sind allerdings auch teurer als nicht-verstellbare und manuell verstellbare Lattenroste.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über die Eigenschaften und Vorteile der unterschiedlichen Lattenroste.

Lattenrost nicht verstellbar

Diese Art des Lattenrostes ist zwar die preisgünstigste Variante, steht aber an Bequemlichkeit einem anderen Lattenrost in nichts nach. Nicht jede Person hat das Bedürfnis, die Höhe des Bettes im Kopf- oder Fußbereich zu verstellen, sondern bevorzugt schlichtweg eine ebene Liegefläche. Aus diesem Grund ist der nicht verstellbare Lattenrost in den meisten Betten zu finden. Ein 7-Zonen-Lattenrost mit unterschiedlich stark nachgebenden Latten erhöht nochmals den Komfort beim Schlafen. Dank der durchgängigen Auflagefläche und der Fertigung aus Massiv- und Schichtholz sind nicht verstellbare Lattenroste besonders stabil und auch für Personen mit hohem Körpergewicht geeignet. Er ist sehr druckentlastend, bequem und ermöglicht eine ergonomische Schlafposition. Darüber hinaus ist ein nicht verstellbarer Lattenrost mit jedem Matratzentyp kombinierbar.

Lattenrost verstellbar

Mit einem manuell verstellbaren Lattenrost ist es besonders einfach eine optimale Schlafposition zu finden, denn meist können sowohl das Kopf- als auch das Fußteil unabhängig voneinander angehoben werden. Durch die mehrstufigen Einstellungsmöglichkeiten kann jede Person ihre bequemste Schlafposition erlangen. Vor dem Kauf sollten Sie jedoch beachten, dass manuell verstellbare Lattenroste nicht dafür geeignet sind, tagtäglich verstellt zu werden. Bei dieser Art des Lattenrostes handelt es sich eher um einmalige Einstellungsmöglichkeiten bei gleichbleibenden Bedürfnissen. Selbstverständlich kann aber, beispielsweise bei einer Erkältung, das Kopfteil problemlos angehoben werden, um eine komfortablere Liegeposition zu erhalten. Durch den gleichmäßig verstellbaren Winkel des Lattenrostes ist er für jede Art von Matratze geeignet.

Elektrischer Lattenrost

Elektrische Lattenroste verfügen über zwei oder vier Motoren, die unabhängig voneinander betrieben und gesteuert werden können. Diese ermöglichen das stufenlose Verstellen des Lattenrostes im Fuß- und Kopfbereich. So kann die Liegefläche an jede individuelle Schlafposition angepasst werden. Ein elektrischer Lattenrost ist aus diesem Grund besonders rückenschonend, körperunterstützend und passt sich ergonomisch dem Körper an. Er ist hervorragend für Personen mit Rückenschmerzen, Bandscheibenbeschwerden oder Verspannungen geeignet, da er einen hohen Liegekomfort und optimale Druckentlastung verspricht. Mit der richtigen Einstellung fördert ein elektrischer Lattenrost außerdem die Durchblutung und lässt Sie bequem und erholsam schlafen. Sind die Motoren nicht in Betrieb, fließt kein Strom im Lattenrost. Außerdem verfügen all unsere hochwertigen elektrischen Lattenroste über eine Notabsenkung.

Motorische Pflegebettrahmen

Motorische Pflegebettrahmen bieten die hochwertigsten und vielseitigsten Verstellmöglichkeiten bei einem Bett. Sie erleichtern die häusliche Pflege von gebrechlichen und körperlich eingeschränkten Personen immens. Mit den Motoren von diesem Pflegebettrahmen ist nicht nur der Lattenrost und dadurch die Liegefläche verstellbar, sondern auch die Höhe des gesamten Bettes. Dadurch kann eine angenehme Arbeitshöhe für das Pflegepersonal eingestellt werden. Außerdem kann durch die Höhenverstellung ein möglichst problemloses und barrierefreies Aufstehen der pflegebedürftigen Person gewährleistet werden. Dank einer Fernbedienung kann der zu Pflegende selbst seine geeignete Liege- oder Sitzposition einstellen. Der motorische Pflegebettrahmen verfügt über körperunterstützende Federleisten und garantiert höchsten Liegekomfort sowie Druckentlastung, auch bei langem Liegen.

Einen Lattenrost bei mk-Matratzen GmbH kaufen und bestellen

Seit über 50 Jahren stellt die mk-Matratzen GmbH erstklassige Lattenroste her. Alle Modelle bieten einen hohen Liegekomfort, sind äußerst langlebig und ebenso stabil. Sollten Sie also auf der Suche nach einem komfortablen Lattenrost sein, können Sie uns in unserer Filiale in der Gohfelder Str. 11 in 32549 Bad Oeynhausen besuchen. Gerne beraten wir Sie vor Ort detailliert und wählen anhand Ihrer Schlafgewohnheiten den passenden Lattenrost mit Ihnen aus.

Alternativ können Sie jederzeit unseren Online Shop durchstöbern. Hier erhalten Sie auf unseren Seiten wertvolle Informationen über die jeweiligen Vorteile der unterschiedlichen Lattenrost-Varianten. Selbstverständlich informieren wir Sie auch während unserer Geschäftszeiten kompetent am Telefon oder per Mail. Unsere Telefonnummer lautet (05731) 15 66 04. Per Mail sind wir unter der Adresse info@mk-matratzen.com für Sie erreichbar.